Gemeinde Remshalden
Remshalden liegt 20km östlich von Stuttgart im Remstal an der Bundesstraße 29, der Bahnstrecke in der unter anderem die S-Bahn Linie 2 verkehrt und an dem Namensgeberfluss Rems. In Remshalden leben ca. 13.600 Einwohner, die sich auf 2 Bergorte Rohrbronn und Buoch, den drei Teilorten im Tal Grunbach, Geradstetten und Hebsack aufteilen.
Die Feuerwehr
Die Feuerwehr besteht seit der Umstrukturierung und Zusammenlegung 2006 nicht mehr aus 5 einzelnen Abteilungen der jeweiligen Ortschaften, sondern aus 5 Zügen, die auf 3 Feuerwehrhäusern aufgeteilt sind. Zur Zeit sind 88 Feuerwehrangehörige im Tal (Zug 1-3) und 19 in Buoch (Zug 4), sowie 19 in Rohrbronn (Zug 5) 365 Tage im Jahr für Sie da.
Ehrenamt
Die zahlreichen Übungs-, Fortbildungs- und Sonderdienste werden von den Feuerwehrmännern und Frauen ausschließlich ehrenamtlich und in ihrer Freizeit bewältigt. Neben der aktiven Feuerwehr besteht noch eine Jugend- und eine Altersfeuerwehr.
Aufgaben
Das Aufgabengebiet der Feuerwehr ist breit gefächert. Dazu gehört die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung. In unserem Einsatzgebiet liegt eine Teilstrecke des Schienennetzes, die Bundesstraße 29 und hinzu kommen Schulen, Senioren- und Pflegeheim desweiteren Einzel- und Industriebetriebe.