Gerätewagen Transport – GW-T

Der Gerätewagen Logistik ist ein spezielles Fahrzeug der Feuerwehr, der dafür ausgelegt ist umfangreiches Gerät für die Technische Hilfeleistung, Gefahrgutunfälle oder bei Brandeinsätze zusätzliches Material an die Einsatzstelle zu bringen.

Die Besatzung besteht aus 3 Feuerwehrleuten (Fahrer, Fahrzeugführer und Truppmann). Der GW wird in der Technischen Hilfe wie auch bei Bränden eingesetzt.

Fahrzeugdaten

Fahrgestell:
Mercedes- Benz 814
Aufbauhersteller:
Eigenleistung
Leistung:
136PS/100KW
Geschwindigkeit:
max. 116Kmh km/h
Baujahr:
1987
Gesamtgewicht:
7,49 Tonnen Tonnen

Beladung

Die durch Rollcontainer variabl gestaltete Ladefläche ermöglicht es, in Verbindung mit der Hebebühne (1t Hebekraft) verschieden Materialien und Geräte zu transpotieren. In Remshalden stehen dafür mehrere Rollcontainer zur Verfügung unter anderem der Rollcontainer für Rüstholz, Dichtkissen, Atemschutz, Tragkraftspritze, Ölsperre und mehrere Hochwassercontainer. Außerdem führt der Gerätewagen ein wasserbetriebenen Überdrucklüfter und eine Schleifkorbtrage mit.