Freitag, 24. September 2021
Erfolgreiche Sprechfunkausbildung
Nach langer Coronazwangspause rollt der Ausbildungsbetrieb bei den Feuerwehren wieder an.
Samstag, 24. Juli 2021
Grundausbildung erfolgreich beendet
Wie bekommt man das Löschwasser zum Brandherd? Welche Werkzeuge werden zur Rettung einer verunfallten Person benötigt? Diese und weitere wichtige Grundsatzfragen für den Feuerwehrdienst lernten vier junge Männer und Frauen aus Remshalden in den vergangenen Wochen zu beantworten. Sie besuchten den Grundausbildungslehrgang, welcher gemeinsam mit den Feuerwehren Remshalden, Rudersberg, Urbach und Plüderhausen durchgeführt wurde.
Montag, 21. Juni 2021
Ortsansässige Firma Riker unterstützt Feuerwehr beim Übungsbetrieb
Nach einer langen Zwangspause durch die Coronapandemie startete die Freiwillige Feuerwehr in den vergangenen Monaten wieder mit dem Übungsdienst in Kleingruppen. Natürlich unter Einhaltung strengster Verhaltensregeln, wie das Tragen von FFP2 Masken und einem Schnelltest vor jeder Übung.
Donnerstag, 13. Mai 2021
„DEIN DORF DEINE FEUERWEHR“
Mit diesem Werbeslogan startete die Freiwillige Feuerwehr Remshalden am Standort Rohrbronn in den vergangenen Tagen eine Aktion zur Mitgliedergewinnung.
Sonntag, 25. April 2021
Ehrenkommandant Gerd Rossow wird 80
Diesen Monat feierte Gerd Rossow sein 80. Lebensjahr. Viele Jahre davon verbrachte er mit und für die Freiwillige Feuerwehr Remshalden.
Samstag, 27. März 2021
Mehr Sicherheit für Einsatzkräfte
Eigentlich sollten die großen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr im Straßenverkehr nicht zu übersehen sein.
Donnerstag, 11. Februar 2021
Tag des Notrufes
Die 112 ist eine europaweite einheitliche Notrufnummer, über die in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Feuerwehren, Rettungs- und Hilfsdienste erreicht und alarmiert werden können.